I LOVE PROKRASTINATION

So sehr ich mir mein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom auch lobe „Oh was glänzt denn da?“ – ich muss gestehen ich habe mich verliebt – in die Prokrastination.

Wir kennen uns schon ewig, ich wusste nur ihren Namen nicht und sie ist mir nie so aufgefallen, also habe ich mich wohl wieder in sie verliebt, in ihre neue Erscheinung sozusagen.

Ich werde mir auch extra ein T-Shirt mit „I LOVE PROKRASTINATION“ bedrucken lassen, um meine neue alte Leidenschaft vor den öffentlichen, missbilligenden Blicken ungeschützt zu zelebrieren…das zwanghafte Aufschieben eigentlicher nötiger und/oder dringender und/oder sogar gern-tu-ender, sinnvoller Tätigkeiten um deren Ergebnis zu vermeiden(!), dass man ja eigentlich ersehnt, aber sich zu sehr fürchtet(!), dass es nicht so perfekt sein könnte, wie erwartet und erhofft(!)  oder schlimmer noch, so perfekt wie gefürchtet(!)…

Hey, die haben mir eine meiner Persönlichkeitsstörungen geklaut und sogar benannt(!) Und dann ausgerechnet auch noch die Persönlichkeitsstörung, mit der ich am liebsten kokettiere!

Neben meinem Peter-Pan-Syndrom und Dorian- Gray-Komplex, war mir meine Prokrastination am nächsten.

Ich habe sie nur weniger hochtrabend benannt (aber nicht minder geschätzt), eher so salopp „Zeit-verscheiß-Zwang“ oder „pathologischer-Owezahrer-Tick“…aber geliebt habe ich sie immer.

Blablabla.

Ich hör jetzt mal besser an der Stelle auf, bevor ich noch einen würdigen Abschluss meiner angefangenen Stammelei oder noch schlimmer ein sinnvolles Resultat kreiere und widme mich lieber hingebungsvoll meiner neu gewonnenen alten Liebe.

luftliebe

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s